07.08.2011 long weekend

 

Am langen wochenende im august da war ich mit nem freund in Tofino und am Mt. Washington zum biking. Wir sind erst samstag weg, da ich freitag noch auf ner party war und dann sollte es eigenltich samstag um 8.30 los gehen, da ich aber auch ein wenig verspaetung hatte und jeff noch geschlafen hat, hat sich alles ein wenig verzoegert. Sie haben wir die 10.00 fahere verpasst und eigneltich auch keine chance die 10.40 zu bekommen. Aber da die gluecksfee an diesem wochenende mit bei uns im auto war kamen wir doch noch auf die 10.40 um 10.46 als letztes auto!!! am Ferry terminal waren hunderte autos und irgendwie hab ich mich in der spur vertan und irgendso nen security hat mich was gefragt ich hab wohl falsch geantwortet jedenfalls sind wir vorbei an der auto schlange bis zur kasse dort wurde mir dann gesagt ich bin hier falsch aber was soll ich denn machen kann ja schlecht umdrehen is ja ne einbahnstrasse haha… naja die hat mich dann doch abkassiert und durch gelassen und irgendwie nicht’s ahnend stand ich dann im lineup fuer die 10.40 ferry die haben schon geladen und irgendwie mich dann noch mit drauf gelassen als aller letzter haha das war echt gut weil die naechste ferry ging 12.50 2 stunden warten …Das wetter in vancouver war klasse in nanaimo auch in port alberni immer noch aber dann ueber die berge an die west cost wars neblig und regen…. wir warn dann im regen surfen und im regen zelten aber um midnight hats aufgehoert zu regnen und sonntag war dann sonne pur. wir waren sonntag noch surfen und sind dann abends weiter zum mt. washington gefahren, wo wir montag dann biking waren. Der halbe berg is noch unter schnee 2-3 m… die hatten ja diesen winter schnee fall rekord !!! in 2 tagen 180cm haha und im ganzen winter an die 21m!!!!! Biking war fun auch wenn der halbe park noch geschlossen war und alles im schnee lag. wir hatten dennoch viel spass und sind dann montagabend wieder nach vancouver und sind mit viel glueck wieder als 3. letztes auto auf die 8.15 ferry nach vancouver 🙂 Ansonsten auf arbeit arbeitet alles und ab 2. september hab ich erstmal 2-3 wochen frei. hab ja schliesslich so ziemlich als einziger die letzten 2 wochen gearbeitet wo alle im urlaub waren …

06.08.2011 Crankworx

 

Ein bissel zeit ist schon wieder vergangen aber hier is grad sommer und da bin ich zeitlich sehr begrenzt weil die wenigen sonnen tage die wir hier bekommen muss man ja auch nutzen. Naja ich will mal schnell was zum Whistler Kokanee Crankworx sagen. Weiss nicht ob man das in deutschland ueberhaupt so mit bekommt aber hier is das schon nen mega event mit 25.000+ zuschauern und da darf ich natuerlich nicht fehlen. War jetzt mein 4. Crankworx und jedes jahr immer wieder soviel spass. Ich hab in meiner galerie paar bilder die sagen mehr wie 100 worte und dann gibts hier noch nen video. ansonsten war nen echt feines wochenende. Hatten zu 5. nen super hotel mitten im village recht teuer aber zu 5. schon bezahlbar dafuer guuuuuut. Whistler war voll da hat kein mensch mehr rein gepasst das hat man dann gesehen beim abendessen 2 stunden warten an jeder bar/restaurant und abends die clubs warn alle voll da war nirgendwo ein reinkommen. Naja da haben wir die partymit paar leuten ins hotel verlegt und das war auch ganz lustig bis zum morgengrauen 🙂 sonntag war dann wie samstag schon bestes wetter und wir warn den ganzen tag in whistler am see. schoen kalt zur abkuehlung und schoen sonnig fuer den sonnenbrand hehe. sonntagabend war ich dann wieder zu haus und ein wenig muede und fertig aber das kenn ich ja schon.