19.05.2010 Kamloops

 

Letztes Wochenende war es endlich wieder soweit und wir sind nach Kamloops gefahren um dort 2 tage am Mt. Harper Biking zu gehen. Mt. Harper is the god of Mountains und immer noch our Nr. 1 Mt. hier in BC. 4 Stunden fahrt schrecken da nicht ab, weil es lohnt sich fast immer die kurze Kaffeefahrt zu machen. Wir sind Freitag mal wieder mit etwas verspaetung gegen 11.30 pm in Vancouver los gekommen und ca. 3 Uhr morgens in Kamloops eingelaufen. Da haben wir noch schnell unser Zelt aufgebaut um noch ein paar stunden schlaf zu catchen. Am Morgen gegen 9.30 wurden wir dann von sonnenschein und ca. 25 grad geweckt also der perfekte start in den tag. Wie immer auf einen roadtrip gehts erstmal zu tim hortons zum fruehstueck und dann ab den Rio Escandito trail geshutteld eh wir weiter zum Mt. Harper gefahren sind um dort bis 8 pm ordentlich in die pedale zu treten. Gecamped haben wir dann an einem netten See direkt am Berg und am Sonntag ging der spass dann weiter. An diesem wochenende haben wir auch die Camping und grill season eingelaeutet und uns samstagabend beim lagerfeuer ein paar wuerstchen und bier genehmigt. Das Biking ging gans gut ab hat auch alles gepasst, ein paar kleine technische probleme mit meinem bike rack he he wir haetten fast die bikes verloren, da sich das rack ganzschoen verbogen hat und irgendwo noch eine schweissnaht angerissen ist.Naja das rack fix ich jetzt auf arbeit das wird dann „Bullet proof“. Am Sonntag sind wir dann noch bis 7 pm in kamloops rumgefahren eh wir dann gegen 11.30 pm wieder in vancouver waren. Sozusagen ein ganz nettes weekend und Mt. Harper war mal wieder super. Ansonsten auf arbeit geht alles so seinen gang es wird wieder ein bisschen arbeitsintensiver 🙂 Das wetter in vancouver ist soweit ganz ok aber jetzt regnets gerade ein wenig. Dieses wochenende steht auch endlich ein langes wochenede anund so wie’s ausschaut geht’s nach Oregon in die USA zum biking oder nach Kelowna wir muessen erstmal schauen wer so mit kommt. Mir is am Mittwoch auch noch was lustiges passiert. ich wollte mal nach langer langer zeit mein auto waschen, was ich dann auch gemacht habe und irgendwie hab ich mich dann mal entschlossen in die wasch strasse zu fahren. Der typ der da immer rum steht meinte ja ja bike rack kein problem  also bin ich da rein gefahren und als die „boesen“ rollen kamen, war der spass vorbei. Die Rolle hat sich in meinem bike rack verfangen, das rack verbogen und die wasch strasse war erstmal out of order fuer 5 minuten bis der typ von der wasche mal das gebacken bekommen hat die rolle aus meinem bike rack zu befreien. Naja hier is ja alles auf eigene gefahr also bin ich mit einem sauberen auto und einem verbogenen rack nach hause gefahren. Auf arbeit darf jetzt mein kollege mit dem schweissgeraet erstmal das rack ein wenig verstaerken und reparieren und dann ist alles wieder in Ordnung.

eine angenehme woche

09.05.2010 Biken

 

 

Nach meinem letzten Abstecher in den schnee sind wir hier jetzt schon 2 wochen auf unseren Bikes unterwegs und da momentan nur der north shore und squamish befahrbar ist sind wir meist in squamish anzutreffen. Das wetter ist ganz nett hier sonne und helativ war manchal noch ein bisschen zu kalt aber wir wollen ja mal nicht meckern. Letztes wochenende waren wir schon in squamish,was ganz gut war ein wenig schlammig aber trotzdem nice. Mein auto queaelt sich die logging road hoch zum dimond head und alles environment friendly he he. Ansonsten auf arbeit wird gearbeitet mein singlespeed bike fahrt sich suuper durch vancouver und life is nice. Am samstag waren wir wieder in squamish und jetzt am sonntag fahren wir noch mal am cypress ein wenig donwhill. Beim biking passiert auch immer mal was diesmal hat sich ein freund erstmal seinen kleinen finger so halb „weg gefetzt“ am ende war’s nur ne tiefe grosse schnittwunde was genaeht werden musste aber in squamish gibts ja auch nen krankenhaus und mein auto tut sich auch ganz gut als ambulance mir fehlt halt nur noch das blaulicht 😉   Da kommt man danngegen mitternacht wieder nach hause von einem guten biking day (almost) so jetzt gehts weiter mit arbeiten und next weekend da geht’s nach kamloopszu unserem 2. hausberg.

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit